Akku-Ladestationen

Tipps & Service

„Wie weit reicht der Akku?“ lautet die häufigste Frage, die zu Elektrofahrrädern gestellt wird. Doch es gibt noch mehr, das man wissen sollte:

Radregion Uelzen - E-Bike mit Akku

1. Wie weit kann ich fahren?
Mit den leistungsfähigsten Lithium-Ionen-Akkus kommt man unter optimalen Bedingungen auf Reichweiten von 50-70 Kilometern. Modernere Pedelecs/E-Bikes schaffen sogar über 100 km. Doch wie beim Auto hängt der „Verbrauch“ entscheidend vom Fahrstil, insbesondere der Trittgeschwindigkeit ab.

60 bis 70 Pedalumdrehungen pro Minute – das ist die optimale Trittfrequenz. Tritt man langsamer, muss der Motor mehr arbeiten als der Mensch – das kostet Strom. Tritt man schneller, „überholt“ man sozusagen den Motor und kommt ins Schwitzen.

Durch den richtigen Fahrstil und richtiges Schalten können Fahrer die Reichweite ihres Pedelecs um bis zu 20 Prozent erhöhen. Die Faustregel fürs Pedelec/E-Bike heißt also „lieber schneller treten als früh aufladen“.

2. Clever anfahren
Wichtig ist die richtige Trittfrequenz auch beim Anfahren. Weil der Motor des Pedelecs beim langsamen Treten viel Leistung hinzugibt, lassen sich ungeübte Fahrer gern zum „schaltfaulen“ Fahren verführen: Sie fahren im schweren Gang an. Doch damit steigt auch der Stromverbrauch rapide. „Locker in einem leichten Gang anfahren, also mit etwa 50 Pedalumdrehungen. Dann beschleunigen und alle fünf oder zehn Meter einen Gang schwerer schalten, bis man mit 60 bis 70 Umdrehungen im Reisetempo rollt“, empfehlen E-Bike-Experten. Das schont nicht nur den Akku, sondern ist auch sicherer, wenn der Motor beim Anfahren im Stadtverkehr plötzlich mit voller Leistung einsetzt.

3. Energie-Strategie
„Wer länger radelt als ein Akku reicht oder Sicherheit wünscht, hat zwei Möglichkeiten: Zweit-Akku oder Zweitladegerät. Es gilt: Wer Zeit hat, lädt – etwa im Hotel, während des Museumsrundgangs oder im Restaurant. Das dauert je nach System zwischen einer und fünf Stunden. Wer ohne Pause weiter will, braucht einen frischen Zweit-Akku.

Pedelec/E-Bike-Ladeservice

Radregion Uelzen - Akku-Ladestation - SchildÜber 30 Partner in der Region Uelzen bieten bereits einen Pedelec-/E-Bike-Ladeservice an. Wenn Sie dieses Schild sehen, können Sie Ihr Elektrorad während Ihres Aufenthaltes kostenlos aufladen.

Eine Übersicht über die Partner, die den E-Bike-Ladeservice anbieten, können Sie hier herunterladen.