Bienenbüttel – ganz oben in der Heideregion

Eingebettet in das liebliche Tal der Ilmenau ist Bienenbüttel idealer Startort für Radfahrer, Wanderer und Reiter. Bienenbüttel und Umgebung laden zu aktiver Entspannung ein: Ob Kanutouren, Tennis spielen, Bogenschießen, Baden oder Kegeln – hier ist für jeden das Richtige dabei. (Nordic-)Walker, Läufer und Wanderer finden auf den Strecken des „Nordic Walking & Fitness Park Lüneburger Heide“ ideale Bedingungen.

Zwölf Wohnmobilheimstellplätze mit Versorgung und Entsorgung, einer Sitzgruppe, einem Grill und einer kleinen Fläche zum Zelten bieten in unmittelbarer Nähe der Ilmenau eine ruhige und angenehme Atmosphäre.

Besonders sehenswert sind die Feldsteinkirche in Wichmannsburg, der historische Rosen- und Bauerngarten in Niendorf und der Skulpturenpfad entlang der Ilmenau.

Eine Empfehlung ist auch der 122 km lange Ilmenauradweg, der den wichtigsten Heidefluss von seinen Quellbächen in Bad Bodenteich und Hösseringen bis zur Elbeinmündung nach Hoopte ins Hamburger Vorland begleitet.

 

 

Radtour
in Bienenbüttel