Radregion Uelzen - Familien-RadtourFamilien-Radtouren

Kinder sehen die Welt mit ihren eigenen Augen: Bademöglichkeiten, schöne Picknick- oder Spielplätze, kleine Bäche, Tiere und hier und da eine Eisdiele oder ein Café machen eine Radtour interessant für Kleine und Große.

Kinder empfinden Streckenlängen sehr unterschiedlich. Es gibt 8-Jährige, die 70 km fahren, und 12-Jährige, die nach 20 km müde sind. Am besten man sammelt vor dem Radurlaub Erfahrungen. Oder man plant Abkürzungen ein. Die gute Bahnanbindung unserer Region hilft dabei.

Extrem lange oder steile Anstiege, die Kindern zu viel abverlangen, gibt es bei uns nicht. Allerdings werden manchmal Wald- und Feldwege befahren, die stellenweise uneben sind oder bei denen es einen Mittelstreifen mit Gras gibt. Fürs Radeln mit Kinderanhänger eignet sich vor allem diese Tour: „Alte Schätze, tolle Plätze“.

Lese-Tipp 1: Die Urlaubsorte und Startorte für Ihre Radtouren

Lese-Tipp 2: Freizeitangebote für Kinder auf www.heideregion-uelzen.de

Wählen Sie hier gleich Ihre Familien-Radtour aus: