Eröffnung des „Hanse-Wendland-Radwegs“ am 26.9.2020

Gruppe mit Radfahrern auf RadwegZur Eröffnung des neuen „Hanse-Wendland-Radwegs“ sind alle Fahrradbegeisterten am Samstag, 26.9.2020 eingeladen.

Anlässlich der Einweihung in Thune/ Lüchow-Dannenberg  wird es mehrere Fahrradtouren zur zentralen Festveranstaltung der am Projektteam beteiligten Landkreise Uelzen, Lüchow-Dannenberg und dem Altmarkkreis Salzwedel geben.

Neben Landrat Dr. Heiko Blume (Landkreis Uelzen), den Samtgemeindebürgermeistern Michael Widdecke (SG Rosche) und Hubert Schwedland  (SG Lüchow) und der Bürgermeisterin der Hansestadt Salzwedel, Sabine Blümel, wird das Planungsteam über den neuen Radfernweg informieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Fahrradgruppe aus dem Landkreis Uelzen trifft sich um 10 Uhr am Rathaus Uelzen zum gemeinsamen Start. Von dort aus führt die ca. 40 km lange Strecke über Bad Bodenteich (ca. 11.30 Uhr Treffpunkt Burg Bodenteich, Abfahrt 12 Uhr) nach Thune (Ankunft ca. 13.30 Uhr). Der Mindestabstand und die Hygieneregeln müssen beim Fahren und etwaigen Zwischenstopps eingehalten werden. Auf dem Rad gibt es jedoch keine Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung.

Ergänzend für diejenigen, die nur die Hinfahrt oder nur die Rückfahrt mit dem Fahrrad machen wollen, wird ein  Bus mit Fahrradanhänger verkehren (Hinfahrt 12 Uhr ab Uelzen, 12:45 Uhr ab Burg Bodenteich, 13:30 Uhr Ankunft in Thune. Rückfahrt ca. 16 Uhr ab Thune , 16:45 Uhr an Bad Bodenteich, 17:15 Uhr an Uelzen. Kosten je Fahrt 10 Euro).

Voranmeldungen erbeten!

Für die Teilnahme an der Fahrradtour von Uelzen oder Bad Bodenteich nach Thune und/oder für die Nutzung des Fahrrad-Busses wird um Anmeldung bei der Stadt- und Touristinformation Uelzen, Tel. 05 81 / 8 00-61 72 oder tourismusinfo@stadt.uelzen.de gebeten. Die Busplätze sind limitiert.